44. Landesjugendspiele für Behinderte

06. JUN 2018 08:00 - 09:00

44. Auflage der Landesjugendspiele für Behinderte auf dem Sportplatz des Schulzentrums Nieder-Olm – tolle Leistungen bei optimalen Bedingungen


Das traditionsreiche Sportfest des Behindertensportverbandes Rheinland-Pfalz stand auch in diesem Jahr wieder unter einem guten Stern. Der Wettergott spielte mit, die aus dem ganzen Land anreisenden Kinder und Jugendlichen erreichten ohne Stau und rechtzeitig die Wettkampfstätte und die zahlreichen Betreuer und Helfer hatten alle Stationen gut vorbereitet.

Der Minister für Inneres und Sport, Herr Lewentz, eröffnete die Veranstaltung mit den passenden Grußworten und dem nachdrücklichen Dank an alle Helfer, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich wäre. Neben den Studenten der Universität Mainz, Schülern der IGS Nieder-Olm stellte das GYMNO die Mehrzahl der Betreuer. Die Leistungskurse Sport von Frau Appelmann, Frau Meyer und Frau Schleicher waren für den reibungslosen Ablauf an den 18 Wettkampfstationen verantwortlich und wurden für ihr gutes und engagiertes Auftreten vom Sportreferenten Dominic Holschbach ausdrücklich gelobt.

Einige Kollegen/innen nutzen die Gelegenheit und besuchten mit ihren Lerngruppen die Landesjugendspiele und sorgten so, neben stimulierendem Applaus für die Wettkämpfer, für ungewohnte Einblicke in eine oft fremde Welt. Zu sehen, wie trotz großer Handicaps Leistungen erbracht werden und mit welcher Freude persönliche Erfolge „gefeiert“ wurden, bleibt nachdrücklich im Gedächtnis.

Bleibt zu hoffen, dass auch die 45. Spiele 2019 wieder so erfolgreich sind und vielleicht finden dann noch mehr Zuschauer den Weg zu dieser einmaligen Veranstaltung.

Text/Fotos: Volker Bommas

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.