Informationen und Links

03. SEP 2017 Informationen

Der richtige Umgang mit medialer Information ist heute wichtiger denn je. Ging es in den 80er-Jahren beim Thema Medienkompetenz darum, die Mechanismen der Werbeindustrie und Wahlkampfstrategien der Parteien transparent zu machen, stehen die Schulen heute vor einer viel größeren Aufgabe.

Dies machte der stellvertretende ZDF-Chefredakteur Elmar Theveßen am 23.05.2017 in seinem Vortrag in der Aula des GymNO deutlich. „Bildung ist der entscheidende Schlüssel, um den Umgang mit den neuen Medien zu erlernen“, sagte Theveßen, der auf Einladung des SEB nach Nieder-Olm gekommen war.

Am 8. November 2016 hat der SEB zusammen mit der RELING – Beratungstelle Nieder-Olm einen sehr gut besuchten Eltern-Info-Abend zum Thema „Medienkonsum bei Kindern und Jugendlichen“ veranstaltet. Dabei wurde das Thema vom Vortragenden Prof. Dr. Michael Huss sehr umfassend und vielfach anders und neu beleuchtet. Alle die an diesem Abend keine Zeit hatten den Vortrag zu besuchen, können hier die sehr lesenswerte Zusammenfassung mit diversen praktischen Tipps und weiterführenden Links finden:

 

Viele Eltern beschäftigt die Frage, was sich für ihr Kind in der Schule nach der Orientierungsstufe ändert und wie es gegebenenfalls mit der Schullaufbahn weitergeht. Der SEB hat sich bemüht, Informationen zu den häufigsten Fragen, die an uns heran getragen werden, einmal in der beigefügten Übersicht zusammenzustellen. Wir hoffen, dass die Aufstellung als Orientierung hilfreich ist, auch wenn sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Bei individuellen Fragen und dem Bedarf von detaillierteren Auskünften stehen SEB und die Schule selbst natürlich immer gerne zur Verfügung.

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.