Badmintonturnier der 8. Klassen

21. SEP 2016 Aktuelles

Auch im Schuljahr 2015/16 fand das alljährliche Badmintonturnier der 8. Klassenstufe in der neu gebauten Sporthalle unserer Schule statt. Wie üblich gestaltete der Sportleistungskurs 12, unter der Leitung von Katja Meyer, das Turnier mit viel Freude.

Schon gegen 8 Uhr morgens füllte sich langsam die Halle – die hoch motivierten Schülerinnen und Schüler konnten es kaum erwarten loszulegen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Turnierleitung sowie einer erneuten Regeleinweisung konnten die ersten Gruppenspiele beginnen.

Die Schülerinnen und Schüler spielten gemischt in ihren Gruppen gegeneinander. Nach einer hochspannenden KO.-Runde, die uns Spiele auf erstklassigem Niveau lieferte, standen die beiden Finalteilnehmer fest. Luca Bonitz und Moritz Eisenbach. Das mitreißende Spiel wurde von den bereits ausgeschiedenen Mitschülerinnen und Mitschülern sowie weiteren Zuschauern lautstark und aufmerksam verfolgt. Beide Spieler gaben noch einmal alles, wobei Luca Bonitz (Klasse 8c) am Schluss hauchdünn die Oberhand behielt und das Turnier mit Bravour gewinnen konnte.

Bei der Siegerehrung wurden die drei Platzierten auf das Treppchen gebeten und erhielten dort neben ihren Urkunden noch einen Gutschein und viel Applaus.

Wir blicken nun auf ein gelungenes, faires Sportevent mit viel Spaß und Ehrgeiz zurück. Nach einer solchen Erfahrung blicken wir gespannt auf die folgenden Turniere.

Vielen Dank an alle Organisatoren, die Schulleitung, die Hausmeister und vor allem den Schülerinnen und Schülern, die für eine großartige Stimmung während der Spiele gesorgt haben.

Text: Tim Gerhold (13 SP2)

Fotos: Selina Pirschle (13 SP2)


Weitere Bilder zu diesem Beitrag:

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.