GymnoSV - Die neue Schülervertretung des Gymnasiums Nieder-Olm

17. OKT 2020 Informationen

Das letzte Schuljahr war ein sehr turbulentes und es ist viel passiert: Corona hat den Schulbetrieb vollkommen auf den Kopf gestellt, der Unterricht musste neu organisiert werden - viel digitaler - und die große Neuerung: Dieses Schuljahr kamen die iPads. Das stellt uns alle vor große Herausforderungen, da noch niemand richtig weiß, welcher Weg der Beste ist. Wir alle müssen uns erst einmal neu orientieren. Daher ist es nicht verwunderlich, dass ein paar Dinge im Chaos untergegangen sind. So auch unsere Wahl, die bereits vor einigen Wochen bei der KSV stattgefunden hat. Daher möchten wir die Gelegenheit nutzen und uns hier mal kurz vorstellen.

Wir sind eure neue Schülervertretung, die GymnoSV. Unser Team hat sich während des Lockdowns digital zusammengefunden. Daher müssen auch wir uns erst richtig kennenlernen und uns einarbeiten. Dabei stehen uns zum Glück noch einige Mitglieder unserer Vorgänger-SV zur Seite.

Auch in diesem doch sehr chaotischen Jahr ist es unsere Aufgabe eure Interessen und Wünsche zu vertreten - gegenüber den Lehrern, der Schulleitung und auch bei Treffen mit anderen Schülervertretungen. Dafür brauchen wir aber eure Vorschläge und Ideen. Da es in den letzten Jahren aber oft an Kommunikation seitens der Schüler gemangelt hat und die SV kaum Feedback bekommen hat, war es schwer etwas zu erreichen.

Deshalb möchten wir euch, gerade in diesen Zeiten, ermutigen euch einzubringen und uns eure Ideen, Wünsche und auch Verbesserungsvorschläge mitzuteilen. Wenn ihr etwas habt teilt es uns gerne mit: über den SV-Briefkasten, über unsere Instagram- oder Webseite oder auch gerne persönlich - wir sind immer offen für eure Ideen.

Dennoch haben auch wir schon Ideen und Ziele. Zum einen würden wir gerne die altbekannten Dinge, wie die Rosen- und Nikolausaktion oder die Hausaufgabenhefte weiterführen. Andere Dinge werden coronabedingt leider erst einmal nicht stattfinden können, so z.B. der Pausenverkauf oder die Diskos.

Andererseits möchten wir uns auch in der Frage der Digitalisierung entscheidend mit einbringen und dabei eure Anregungen berücksichtigen. Dies ist der wohl wichtigste Aspekt in diesem Schuljahr und auch darüber hinaus. Dabei sollte jedoch auch die Nachhaltigkeit nicht vernachlässigt werden, die bereits im letzten Jahr ein großes Thema war. Auch da müssen wir etwas unternehmen.

Es steht uns ein spannendes und wahrscheinlich nicht weniger turbulentes Schuljahr bevor, in dem es umso wichtiger ist uns Schülern eine Stimme zu geben. Denn Schule ist ein Ort, den wir gemeinsam gestalten. Daher freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit mit den Lehrern, der Schulleitung, dem SEB - und vor allem EUCH!

Einen guten Start ins neue Schuljahr

Eure GymnoSV

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.