Winterzeit ist Lesezeit!

17. DEZ 2018 Aktuelles

Am 06. Dezember war die Bibliothek des Gymnasiums Nieder-Olm wieder ganz in weihnachtliche Stimmung getaucht und mit Nikoläusen für alle fleißigen Leser und Zuhörer geschmückt.

Die Vorlesesieger aller sechsten Klassen waren zusammen gekommen, um ihren Schulsieger zu küren: aus der 6a Nelly Khokale, aus der 6b Charlotte Stahmann, aus der 6c Emil Becker, aus der 6d Fabian Rieckhoff, aus der 6e Jonah Beißmann, aus der 6f Janosch Hetzel, aus der 6hG Lucas Bertz und aus der 6gG Patrizia Kraus

Nach einem von den Schülern selbst ausgesuchten und vorbereiteten Text, bekamen die Kandidaten noch einen unbekannten Text zu lesen, der in diesem Jahr aus dem Buch von Sabine Ludwig „Der 7. Sonntag im August“ stammte.

Die Jury, die sich aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. Vertretern des SEB, der SV, des örtlichen Buchladens, aber auch der Vorjahressiegerin Romina Gholizadeh und einem unabhängigen Kollegen zusammensetzte, hatte es mal wieder nicht leicht und diskutierte, wägte ab und entschied sich dann einstimmig für einen Sieger.

Das Gymnasium Nieder-Olm darf, wie alle anderen Schulen auch, nur einen Sieger zum nächsten Entscheid in die Kreisverwaltung nach Ingelheim schicken und ermittelt daher auch keine weiteren Platzierungen, so dass Frau Seufert aus der Buchhandlung BiNo Emil Becker aus der 6c als Sieger verkünden durfte. Emil hatte sich für die selbst gewählte Lektüre ein Buch von Jürgen Banscherus, Der Wald der Abenteuer ausgesucht.

Mit der Übergabe der Urkunde und eines Buchgeschenks endete ein gemütlicher Lesevormittag für alle Beteiligten.

Text/Foto: Tina May

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.