AG "DELF"

12. MRZ 2017 Informationen

(Foto: Die erfolgreichen DELF-Prüflinge 2017!)

DELF: Diplôme d´Etudes en Langue Française

Seit dem Schuljahr 2006/07 bieten wir am Gymnasium Nieder-Olm interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich in einer AG auf die DELF scolaire-Prüfungen des Institut Français in Mainz in den Niveaustufen A2 und B1 des Europäischen Referenzrahmens vorzubereiten. Die AG trifft sich in der Regel im Zeitraum zwischen den Herbstferien und dem Prüfungsbeginn. Die schriftlichen Prüfungen werden jeweils an einem Samstag Ende Januar im Gymnasium Nieder-Olm abgelegt. Die mündliche Prüfung findet im gleichen Zeitraum im Institut Français in Mainz statt.


Was ist DELF scolaire?

DELF scolaire ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler, die ihre Kenntnisse der französischen Sprache erweitern und  etwas praxisbezogener trainieren möchten. Die DELF scolaire-Prüfungen bescheinigen den Schülerinnen und Schülern den Gebrauch der französischen Sprache in vielfältigen realistischen Situationen des alltäglichen Lebens. Getestet werden, jeweils in vier einzelnen Prüfungsblöcken, die mündlichen und schriftlichen Fertigkeiten Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen.

Nach bestanderer Prüfung erhalten die Teilnehmer ein offizielles, international anerkanntes Sprachdiplom des französischen Bildungsministeriums, welches lebenslang gilt und nicht verfällt. Es wird als Zusatzqualifikation anerkannt und macht sich auch gut in unserem Berufswahlportfolio.

Frau Hilgert und Frau Lohmüller stehen den Schülerinnen und Schülern beratend zur Seite und betreuen sie in ihren Prüfungsvorbereitungen und während der Prüfungen.

Wer im laufenden Schuljahr an der DELF scolaire-AG teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen!

Interessierte Schülerinnen und Schüler melden sich rechtzeitig bei Frau Lohmüller oder Frau Hilgert!

Text: Katja Lohmüller

Foto: Nicole Hilgert

© 2015 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.