Neues aus der Schule

Projekttage 2019

29. NOV 2018 Aktuelles

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ab Donnerstag, den 29.11.2018 hängen im Foyer in Haus B die Projektbeschreibungen für die Projekttage 2019 aus. Zusätzlich findet ihr hier eine Liste aller Projekte mit Projekttitel und  Projektnummer, die ihr zur Anmeldung benötigt. 
Den ganzen Beitrag lesen

Kooperation GYMNO und TV N-O zahlt sich aus
Den ganzen Beitrag lesen

Platz 11 in Deutschland für WK IV-Volleyballer
Den ganzen Beitrag lesen

Sehr gut besucht war der Nachmittag der offenen Tür an unserer Schule. Die verschiedenen Beratungsangebote wurden rege in Anspruch genommen und die Fachschaftspräsentationen am vergangenen Freitag machten neugierig ...wie die Fotos zeigen.
Den ganzen Beitrag lesen

Thomas Barth (CDU) und Nina Klinkel (SPD) standen am Besuchstag der Abgeordneten des Landtags (9.November 2018) im regen und persönlichen Austausch mit Schülerinnen und Schülern der 10e (Herr Memmel) und 10hB (Herr Koether) unseres Gymnasiums.
Den ganzen Beitrag lesen

In Rheinland-Pfalz haben Schülervertretungen unter anderem die Aufgabe, an der Demokratiebildung in der Schule mitzuwirken. Dies ist ein besonderes Anliegen der neuen SV 4.0. Die Begeisterung der Jugend für die Demokratie ist auch ein Anliegen des Herrn Hendrik Hering, Präsident des Landtags Rheinland-Pfalz. Nach einem Schülerpraktikum des Schülervertreters Finn Anstatt kam es zu einer Einladung der gesamten Schülervertretung in den Landtag durch den Landtagspräsidenten.
Den ganzen Beitrag lesen

Die zweite offizielle Code Night am Gymnasium Nieder-Olm war ein voller Erfolg. Rund 80 Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 an aufwärts waren gekommen, um zu programmieren, zu spielen oder zu gestalten. Organisiert und eingeladen hatte der Schulelternbeirat, allen voran Michael Tobian (Arbeitskreis Medien), der gleich drei seiner Arbeitskollegen vom Software-Riesen SAP als Coaches mitgebracht hatte.
Den ganzen Beitrag lesen

Am 1. August stiegen wir, 11 Schülerinnen und 1 Schüler, mit unseren Begleitern (Frau Meyer und Herr Breuer) in den Flieger. Nächster Halt, Peking, Airport. 9 Stunden Flug. Unsere Lehrer hatten verständlicherweise einen Sitzplatz außer Hörweite gebucht, denn für uns war der Flug wie die wohl längste Busfahrt einer Klassenfahrt, die wir je hatten. Nach besagten neun Stunden Flug standen wir also am Flughafen Peking, gespannt und aufgeregt mit großen Augen und ganz viel Planlosigkeit.
Den ganzen Beitrag lesen

© 2015-2022 Gymnasium Nieder-Olm. Fotos und Grafiken können Bestimmungen der jeweiligen Eigentümer unterliegen.